CDU-Bezirksfraktion Altona:

Geschäftsstelle: Schmarjestraße 50 · 22767 Hamburg Telefon: 040 - 380 83 299 rathaus@cdu-altona.de

Naturschutz und Sport

Allgemein

Dringend notwendige Ersatzgeäude für den SV Lurup sichern

Der SV Lurup ist der größte und leistungsfähigste Sportverein in Lurup. Er erfüllt mit seinen diversen Angeboten zusätzlich eine große Sozial- und Interaktionsfunktion im Stadtteil. Er hat sich bereits bei dem Tausch von Sportflächen am Standort Flurstraße zugunsten des Neubaus einer Stadtteilschule als sehr kooperativer Partner für ein wichtiges S...

https://www.abendblatt.de/hamburg/altona/article236978651/fussball-em-euro-2024-hamburg-volksparkstadion-gelaende-sanierung-cdu-altona.html
Haushalt Sport

Fußball-EM 2024: Wer bestellt, muss auch bezahlen

Erfolgreicher Antrag: Die CDU-Fraktion Altona hat die zuständigen Hamburger Behörden dazu aufgefordert, die Organisation und Finanzierung der vorbereitenden Maßnahmen für die Fußball-Europameisterschaft 2024 zu übernehmen. Insgesamt fünf Spiele werden 2024 in Hamburg stattfinden, zuvor müssen die Auflagen der UEFA für das Umfeld des Austragungsorts...

AdobeStock_496941297_Preview
Sport

Schnell und einfach: Frei­luftsport­hallen in Altona realisieren

Die Zahl von Sporttreibenden in Altona steigt stetig, Schulen und Vereine haben einen entsprechend dringenden Bedarf an Sporthallen. Das geplante Bauprogramm Sportstätten Region Altona für 2022-2027 von Schulbau Hamburg wird nicht ausreichen, um diesen Bedarf zu decken.Die CDU-Fraktion Altona hat sich in der gestrigen Bezirksversammlung mit einem A...

CDU-Antrag auf Einberufung der regionalen Bildungskonferenz für Lurup
Bau und Planung Grün und Umwelt

„Flächen, wo die Straße atmet“

„Flächen, wo die Straße atmet“: Es braucht Grün-Gestaltungsgutachten für die Luruper Hauptstraße! Science City und Magistralenbebauung – die großen baulichen Veränderungen entlang der Luruper Hauptstraße werden das Gesicht Lurups in den kommenden Jahren stark verändern. Umso wichtiger ist es, schon jetzt auch die vorhandenen und noch entstehende...

Grün und Umwelt Soziales Stadtteilentwicklung Verkehr Wirtschaft

SPD und Grüne gestehen erstmals ein, dass die Abschaffung des bezirklichen Ordnungsdienstes ein großer Fehler war

Einstimmig beschlossen: In der gestrigen Sitzung der Bezirksversammlung Altona forderte die CDU in einem Antrag die zuständigen Behörden unter anderem auf, sicherzustellen, dass Rettungswege und Zufahrten zum und am Elbstrand freigehalten werden. Hierfür soll neben der Polizei auch der wiedereinzuführende bezirkliche Ordnungsdienst (BOD) sorgen.Daz...

Soziales Sport

Fitness in der Corona-Krise: Freizeit- und Breitensport ermöglichen

Die Corona-Krise trifft Sportvereine und Sportler hart. Rund 800 Sportvereine mit mehr als 530. 000 Mitgliedern gibt es in ganz Hamburg, davon ca. 150 Vereine mit knapp 100.000 Mitgliedern in Altona. Sporthallen und -plätze bleiben derzeit gesperrt, Breiten- und Amateursportler dürfen weder trainieren noch Wettkämpfe austragen. Und auch Hobbysportl...

Auf dem Laufenden bleiben? Unseren Newsletter abonnieren!