Pressebericht im Luruper und Osdorfer Kurier

In den nächsten Jahren werden große städtebauliche Projekte, wie die „Neue Mitte Altona“, das Wohnquartier auf dem Gelände der Trabrennbahn oder die Campus-Erweiterung bei DESY viele neue Bewohner in unseren Bezirk bringen. Dies muss aber zwingend mit einer entsprechenden Anpassung von Infrastruktur und ÖPNV erfolgen, sonst droht der Kollaps. Wir als Bezirksfraktion haben bereits vor Jahren ein Mobilitätskonzept für den gesamten Bezirk gefordert, hieran halten wir auch weiterhin fest.

Die gesamten Bericht können Sie lesen unter  www.yumpu.com , oder auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/cdualtona

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen